Zum Inhalt springen

jacando blog In Beiträgen

Was macht eine gute HR-Software aus

© rdomino© rdomino

Unternehmen brauchen Mitarbeiter. Wächst das Unternehmen, braucht es mehr von ihnen. Neue Mitarbeiter müssen sich bewerben. Ab einer gewissen Anzahl an ausgeschriebenen Stellen kann dieser Bewerbungsprozess unübersichtlich werden. Deswegen gibt es spezielle Software, die darauf ausgerichtet sind, diesen Prozess zu digitalisieren und ihn dadurch einfach, schnell und übersichtlich zu machen. Wir haben für Sie die wichtigsten Kriterien zusammengestellt.… Weiterlesen

HR-Slang – oder „Was ist Brainstorming auf Deutsch?“

© ira_qiwi© ira_qiwi

Anglizismen sind aus der deutschen Sprache nicht wegzudenken. Es gibt im Netz und am Arbeitsplatz Begriffe, die man eins zu eins nicht einmal ins Deutsche übersetzen könnte. Wir haben gebrainstormed und sharen gerne unsere Lieblingsanglizismen with you.

Als ich an meinem ersten Arbeitstag bei jacando zum ersten Mal in einem Meeting sass, traf mich die Anglizismus-Keule kräftig ins Gesicht. Ausdrücke wie «Template», «Landing Page», «Active Sourcing», «Follow-up call», «Best practice», «Call to action» flogen durch den Raum. Und zwar in zwei Sätzen, innert 20 Sekunden, runtergerasselt, für mich als Newbie (noch so ein Wort!) relativ zusammenhanglos.

Das ist Marketing- und HR-Sprachgebrauch.… Weiterlesen

Unsere Lieblinge: Apps, die das Leben erleichtern

© ellagrin© ellagrin

Was wäre unser Leben ohne die vielen digitalen Helferlein auf unseren Smartphones, PC’s und Tablets… ob privat oder geschäftlich, manch einer ist ohne seine Apps aufgeschmissen (ich zum Beispiel). Wir nehmen dies gleich zum Anlass und verraten Ihnen die Lieblingsapps des jacando-Teams, die rund ums Thema Arbeit & Business unverzichtbar sind – ohne jeden Anspruch auf Vollständigkeit.

Carina, Head of Marketing: «Automatisches Posten ohne grossen Aufwand.»

In sozialen Medien präsent zu sein ist heutzutage oft unumgänglich – und zeitaufwendig! Buffer nimmt Carina etwas Arbeit ab: Der Onlinedienst fungiert als zentrale Schaltstelle für Facebook, Twitter, Google+, Instagram, Pinterest und LinkedIn und lässt einen Posts erfassen, planen und sofort oder zu einem bestimmten Zeitpunkt verbreiten.… Weiterlesen

Warum wir Angst vor der Digitalisierung haben

© mirsad

© mirsad

Wie wir bereits letzte Woche geschrieben haben, ist die Digitalisierung in aller Munde und wegweisendes Thema. Trotzdem tun sich viele Unternehmen nach wie vor schwer damit und hinken modernen Organisationen hinterher. Ergebnisse aus einer Studie von jacando zeigen, dass ein digitalisierter Prozess grossen Einfluss auf die Mitarbeiterzufriedenheit hat. Mehr zur Studie, und welche Stolpersteine auf dem Weg zur Digitalisierung lauern.

Obwohl man ständig und durchgängig über Digitalisierung liest, nutzen lediglich zwölf Prozent der im EU-Raum ansässigen kleinen und mittelständischen Unternehmen ihr digitales Potenzial aus. Obwohl Ergebnisse aus einer jacando-Studie zur Digitalisierung von Unternehmen und den Einfluss auf die Mitarbeitermotivation gezeigt haben, dass Mitarbeiter effizienter, motivierter und zufriedener sind, wenn in der Firma Prozesse digitalisiert wurden.… Weiterlesen

Feiertage ohne Ende – warum ist der indische Kollege out of office?

Bildschirmfoto 2018-04-24 um 10.13.45

Andere Länder, andere Sitten, verschiedene Feiertage – vor allem internationale Firmen kennen das. Um eine reibungslose Zusammenarbeit zu garantieren, ist es wichtig Bescheid zu wissen, wann die Kollegen im Ausland frei haben. Einige ernst und nicht so ernst gemeinte Feiertage und wie Ihnen digitale Helfer den Überblick erleichtern können.

Von Jom Kippur, Ramadan und dem Welt-Bier-Tag

Es gibt hunderte verschiedene Feiertage auf der ganzen Welt. Neben zahlreichen religiösen Feiertagen gibt es auch zahlreiche weitere offizielle Tage, an denen nicht gearbeitet wird. In der Schweiz steht aktuell der Bundesfeiertag am 1. August bevor, vergleichsweise haben die deutschen Nachbarn am 3. Oktober «ihren» Feiertag, die Franzosen am 14.… Weiterlesen

7 Gründe, warum man seinen HR-Prozess sofort digitalisieren sollte

© Cifotart© Cifotart

Die Digitalisierung bleibt 2018 ein Riesen-Thema. Auch Human Resources-Bereiche müssen sich vermehrt dieser Herausforderung stellen und können mithilfe innovativer Softwares möglichst schnell, effizient und papierlos arbeiten. Noch sind aber nicht alle davon überzeugt…

Wir haben sieben Gründe zusammengetragen, warum man seinen HR-Prozess mithilfe einer HR-Software trotzdem sofort ins digitale Zeitalter führen sollte.

Mehr Zeit für Wichtigeres haben

Der Prozess rund um eine Bewerbung per E-Mail dauert mehr als drei Mal und auf dem Postweg sogar fünf Mal so lange, als über ein Bewerbermanagementsystem mit einer One-Click-Bewerbung. Personaler sehen sich oft mit einer Flut an Bewerbungen konfrontiert – durchschnittlich bewerben sich in einem Kleinmittelunternehmen rund 50 Kandidaten auf eine Vakanz.… Weiterlesen

Offboarding – Keine Angst vor dem Mitarbeiteraustritt

Bildschirmfoto 2018-06-22 um 09.34.42

Vor 9 Monaten habe ich mich bei jacando vorgestellt und nach dem Vorstellungsgespräch und Probetag ging es auch gleich schon los. Während meinem Einstieg sowie auch danach konnte ich mich stets auf meine Arbeitskollegen, sowie die Vorgesetzten verlassen. Ich kann also mit Freude von einem gelungenen Onboarding-Prozess berichten. Diese Erfahrungen spiegeln sich auch in unseren Blog Beiträgen zu einem gelungenen OnBoarding-Prozess wieder. Nun nach Ende meines Praktikums und kurz vor Studienbeginn geht eine schöne Zeit bei der jacando AG zu Ende und was würde besser zu diesem Anlass passen, als ein Beitrag zum gelungenen Offboarding-Prozess. Dazu, was ein strukturiertes Offboarding alles bewirken kann und zu welchen Überraschungen es es führen kann, später mehr.… Weiterlesen

Intelligente Tools – von diesen Anwendungen könnte das HRM profitieren

rocket launch from laptop with city on screen. business boost or start up concept

Das Personalmanagement ist nicht gerade für ungebrochene Innovationskraft, ständiges Hinterfragen oder zahlreiche Neuausrichtungen bekannt. First-Mover kennt man vielleicht aus dem Marketing oder dem Produktmanagement – die Personalabteilung hingegen – setzt lieber auf Altbewährtes. Wozu auch um- bzw. neudenken? Die Bewerber erscheinen schliesslich trotz “Fachkräftemangel” immer zahlreich, die Position des HRM scheint somit komfortabel.

Für uns Grund genug dem modernen HR-Manager einmal neue Ideen und Anstösse in Form von innovativen Tools zu präsentieren. Heute im Gepäck: Drei Tools die jeweils auf Ihre eigene Art und Weise die Kommunikation im Personalmanagement (zum Positiven!)  verändern möchten.

Aubry Trailer:

Aubry – Chatbot fürs HR

Zugegeben: In unserer letzten Buzzword-Retrospektive liessen wir kein gutes Haar an Chatbots.… Weiterlesen

Buzzwords Retrospektive – Entwicklung von WhatsApp, Chatbots &Co.

illustration

Von Chatbots und AI Bots

Zuallererst muss festgestellt werden, dass Artificial Intelligence (bzw. AI Bots) und Chatbots zwei verschiedene Dinge sind und qualitativ nicht gleichgesetzt werden können! Chatbots reagieren lediglich auf festgelegte Keywords oder vorgefertigte Phrasen um darauf die passenden Antworten zu geben. Sie werden deshalb auch ‘ruled based Bots’ genannt und können lediglich lineare/eindimensionale Aufgaben zufriedenstellend erledigen. Weicht man auch nur geringfügig von dem, dem Chatbot beigebrachten Schema F ab, werden Antworten und Ergebnisse fehlerhaft oder gar nicht ausgegeben. Analysetechniken oder Lernansätze gehen Chatbots meist völlig ab und sind auch meist nicht Sinn der Implementierung. Deshalb werden Chatbots vor allem in einfachen Anwendungsbereichen genutzt.… Weiterlesen

Gamification in HRM – Recruiting + Gamification = Recrutainment

Screenshot 2018-02-28 at 15.47.55

Ist Gamification das nächste ‘grosse Ding’ im Human Resources Management oder lediglich ein weiteres wohlklingendes Buzzword? Kann der spielerische Ansatz einen echten Mehrwert liefern, oder handelt es sich dabei um überflüssigen Schnickschnack? Liefert Gamification gar ganz neue Möglichkeiten der Interaktion mit den Mitarbeitern? Das sind nur einige wenige Fragen, die es in unserer Serie “Gamification im HRM” zu klären gilt.

Das Thema Gamification geniesst auf unserem Blog durch unsere Blog-Serie zurzeit besondere Aufmerksamkeit. Als HR-Software-Unternehmen liegt uns insbesondere Gamification im Recruiting am Herzen. Deshalb möchten wir uns in diesem Artikel mit dem Thema Recrutainment befassen. Dieser Ausdruck bringt nämlich beide Themen unter einen Hut: Recruiting und Gamification.… Weiterlesen