Zum Inhalt springen

Digital ganz einfach: Internationale Feiertage, Abwesenheiten & Teamkalender

Bildschirmfoto 2018-04-24 um 10.13.45

Verschiedene Länder, verschiedene Feiertage – gerade in Zeiten der Globalisierung ist es wichtig Bescheid zu wissen, wann die Kollegen in anderen Ländern frei haben, um eine reibungslose Zusammenarbeit zu garantieren. Doch wie kann man bei den zahlreichen Feiertagen den Überblick behalten und wie können digitale Helfer auch die Urlaubsplanung erleichtern?

Von Sabbat, zu Mevlid und Holi

Es gibt hunderte verschiedene Feiertage auf der ganzen Welt. Neben zahlreichen religiösen Feiertagen gibt es auch zahlreiche weitere offizielle Tage, an denen nicht gearbeitet wird. Beispielsweise der erste Mai (Tag der Arbeit) oder der erste August in der Schweiz. Da kann der Überblick schnell verloren gehen.

Wissen Sie beispielsweise was der Mevlid für ein islamischer Feiertag ist, oder wann man den Sabbat feiert? Falls nicht haben wir Ihnen einige Feiertage zusammengestellt, damit Sie wissen, wann Sie Ihre Kollegen beispielsweise nicht erreichen können und auch weshalb gefeiert wird. Denn dank der internationalen Zusammenarbeit kann auch kulturelle Vielfalt ins Unternehmen gebracht werden.

Mevlid: Mit diesem Fest wird der Geburtstag des Propheten Mohammed gefeiert und zwar in der 12. Nacht des dritten Monats im islamischen Mondkalender. Das ist dieses Jahr am 19/20. November 2018.

Sabbat: Am Wochenende, genauer gesagt von Freitagabend bis Samstagabend erreichen Sie Ihre gläubigen jüdischen Kollegen nicht, denn an diesen Tagen soll keiner Arbeit nachgegangen werden. Dieser Feiertag soll an die Erschaffungsgeschichte erinnern, denn Gott soll in 6 Tagen die Welt erschaffen haben und am siebten Tag der Woche geruht haben. Im Judentum ist dieser siebte Tag der Woche der Freitag.

Vesakh-Fest: Dieses Fest wird von allen buddhistischen Abspaltungen gefeiert, zu Ehren der Geburt, Erleuchtung und dem Tod des Fürstensohnes Siddhartha Gautama, der den Buddhismus begründete und später Buddha genannt wurde. In Deutschland finden die Feierlichkeiten am letzten Wochenende im Mai bei Vollmond statt.
Holi: Ist wohl das bunteste Fest im Hinduismus, denn zu ehren der Göttin Krishna wird gefärbtes Pulver verstreut, um ihre Verspieltheit zu symbolisieren.

Aber auch weitere interessante Feiertage sind zu beachten, wie beispielsweise der St Patrick’s Day – dieser wird in Irland gefeiert und findet am Gedenktag des heiligen Patrick statt, welcher die Schlangen aus Irland vertrieben haben soll. Er wird mit der Farbe Grün in Verbindung gebracht wie auch die Irische Flagge, weshalb man so viel Grün bei diesem Fest entdeckt.

Mehr Informationen zu den religiösen Feiertagen rund um die Welt finden Sie hier. Und mehr zu einzigartigen Feiertagen, von denen Sie möglicherweise noch nie etwas gehört haben finden Sie hier.

Wie die Koordination gelingt

Auch wenn man die Feiertage kennt, würde es wohl schwer fallen alle ständig im Blick zu halten. Dank den vielen digitalen Helfern ist das jedoch kein Problem mehr, da sich bei vielen Zeiterfassungs-Systemen oder Administrations-Tools bereits die offiziellen Feiertagskalender der anderen Standorte integrieren lassen. Somit sieht man auf einen Blick wann die Feiertage auch in anderen Ländern stattfinden und kann internationale Projekte problemlos koordinieren.

Auch bei der Urlaubsplanung kann ein integrierter Feiertagskalender von Vorteil sein, da dann automatisch alle offiziellen Feiertage und die Wochenenden von den Urlaubstagen abgezogen werden können und man automatisch die richtige Anzahl der Ferientage im System angezeigt bekommt. Die Urlaubsanträge können ebenso dann direkt im System genehmigt und einheitlich hinterlegt werden. So ist die Absenz-Verwaltung aller Mitarbeiter von allen Standorten auf einen Blick ersichtlich und das mühsame händische Zusammenrechnen gehört der Vergangenheit an und der Überblick ist garantiert. Denn das verwalten mit Excel Listen ist beispielsweise sehr fehleranfällig, was sich in vermeidbaren Kosten niederschlägt.

Auch bei Dienstreisen profitiert man von zahlreichen Vorteilen, denn die Reisekosten lassen sich beispielsweise ebenfalls über das Tool verwalten. Vorausgesetzt natürlich man nutzt ein solches HR-Tool.

Natürlich verfügt auch die HR-Suite von jacando über all diese Funktionalitäten. Weitere Beiträge zum Thema Personalmanagement sowie Teamkultur und -Zusammenarbeit lesen Sie hier 😉

Published in[:de]Digitalisierung[:en]Digitalization[:de]Get-to-know I HR insights [:en]Get-to-know I HR insights[:de]HR Ideen[:en]HR Ideas[:de]HR Trends[:en]HR Trends[:de]HR Wissen[:en]HR Know-howAllgemeinjacando Tippssocial

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *