Zum Inhalt springen

Schlagwort: HR

Herausforderungen für das HR im flexibilisierten Arbeitsmarkt

Es ist schon längst Gegenwart: Die Vervielfältigung der Lebensmodelle zeigt sich in der Flexibilisierung der Arbeitszeitmodelle. Entsprechend muss auch das HR nach neuen Wegen suchen, denn jedes Beschäftigungsmodell stellt andere Ansprüche an die Rekrutierung von Mitarbeitern.

Vollzeit: Nach wie vor gibt es in jedem Unternehmen viele Mitarbeiter, die sich Vollzeit engagieren und damit auch zufrieden sind. Das HR kümmert sich um die Neubesetzung bei einem eventuellen Abgang. Da dies nicht an der Tagesregel ist, hält sich der Aufwand in Grenzen. Es kann jedoch vorkommen, dass aufgrund von Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft die Arbeitskraft für eine begrenzte Zeit ausfällt und schnell Ersatz gefunden werden muss.… Weiterlesen

Online Recruiting richtig gemacht: Mehr Flexibilität durch massgeschneiderte Lösungen

Viele Unternehmen kennen problematische Stellenprofile, für die es schwierig ist, passendes Personal zu finden. Dabei handelt es sich oft um wiederkehrende temporäre Einsätze oder Projekte, bei denen das Unternehmen für kurze Zeit auf eine grössere Anzahl an Mitarbeitern zurückgreifen muss. Diese Einsätze sind zwar absehbar, für die meisten Unternehmen bedeutet es aber einen grossen Zusatzaufwand, einen Pool von potenziellen Mitarbeitern aufrechtzuerhalten. Die üblichen Bewerbungsprozesse hingegen sind oft zu langwierig und unflexibel. Auch das Outsourcing an Stellenvermittlungsbüros liefert nicht immer befriedigende Ergebnisse: Zum einen entstehen dabei hohe Kosten, zum anderen verliert das Unternehmen einen Grossteil der Kontrolle über die Mitarbeiterrekrutierung.

Einen innovativen und effizienteren Ansatz bietet jacando.… Weiterlesen

Online Recruiting richtig gemacht: Effizienzsteigerung durch Vorprüfung der Bewerberprofile

Heutzutage kann eine Bewerbung mit wenigen Klicks verschickt werden. Personalabteilungen erhalten deswegen für jede ausgeschriebene Stelle eine sehr grosse Anzahl von Bewerbungen. Diese Bewerbungen durchzusehen ist oftmals sehr zeitaufwändig, in der Masse gehen die interessanten Profile oftmals unter.  Dem lässt sich durch eine Vorprüfung der Dossiers durch ein externes Dienstleistungsunternehmen entgegenwirken.

Die Dossiers werden auf folgende Punkte hin überprüft:

  • Sind die Unterlagen vollständig? Lassen sich alle Dateien problemlos öffnen? Gegebenenfalls wird der Bewerber kontaktiert und auf fehlende Unterlagen oder technische Probleme aufmerksam gemacht.
  • Entspricht das Fähigkeitsprofil den gegebenen Anforderungen?
  • Stimmen die Vorstellungen im Bezug auf die Arbeitsbedingungen überein?

Nur diejenigen Profile werden weitergeleitet, die den Vorgaben genügen und auf die Ausschreibung passen.… Weiterlesen

Das HR von Morgen braucht neue Lösungsansätze

Die Anforderungen an das moderne HR Development sind gestiegen, das Bedürfnis nach Flexibilität bestimmt die Unternehmens-Entwicklungen und verlangt nach neuen Herangehensweisen. Bedarfsgerechte Lösungen anzubieten, die sich an den unmittelbaren und zukünftigen Entwicklungen orientieren, ist eine der dringlichsten Aufgaben für das HR Development und für das Erreichen der Umsatzziele und Marktanteile von zentraler Bedeutung.  

Teamprojekte erfordern ausgeprägte Fähigkeitsprofile: Die Projektarbeit im Team hat die klassische Anstellung längst abgelöst. Der Fokus bei der Rekrutierung von Mitarbeitern liegt bei lösungsorientierten Persönlichkeiten, die Projektaufgaben richten sich nach den individuellen Fähigkeiten und nach der Kreativität der Teammitglieder. Eine zuverlässige Koordination ist somit unentbehrlich.

Verknüpfung von persönlichen und beruflichen Zielen: Die zunehmende Vielfalt der individuellen Lebensmodelle macht eine Neudefinition der Arbeitsverhältnisse unumgänglich.… Weiterlesen