Zum Inhalt springen

Schlagwort: E-Recruiting

Recruiting matchmaking: Finding the needle in a haystack

Needle is in a haystackFor every job vacancy there are dozens or even hundreds of people applying. Among all those, recruiters have to find the one candidate that fits best. Time is scarce, so often the assessment of the profiles is rather superficial – especially soft skills such as motivation and personality don’t get as much attention as would be due. But recruiting needs to focus on exactly those criteria if it aims to be sustainable. The basic requirements when checking a CV are:

Availability: Is the candidate available when needed? Which workload do they want to work and how much flexibility do they require?… Weiterlesen

Online Recruiting richtig gemacht: Mehr Flexibilität durch massgeschneiderte Lösungen

Viele Unternehmen kennen problematische Stellenprofile, für die es schwierig ist, passendes Personal zu finden. Dabei handelt es sich oft um wiederkehrende temporäre Einsätze oder Projekte, bei denen das Unternehmen für kurze Zeit auf eine grössere Anzahl an Mitarbeitern zurückgreifen muss. Diese Einsätze sind zwar absehbar, für die meisten Unternehmen bedeutet es aber einen grossen Zusatzaufwand, einen Pool von potenziellen Mitarbeitern aufrechtzuerhalten. Die üblichen Bewerbungsprozesse hingegen sind oft zu langwierig und unflexibel. Auch das Outsourcing an Stellenvermittlungsbüros liefert nicht immer befriedigende Ergebnisse: Zum einen entstehen dabei hohe Kosten, zum anderen verliert das Unternehmen einen Grossteil der Kontrolle über die Mitarbeiterrekrutierung.

Einen innovativen und effizienteren Ansatz bietet jacando.… Weiterlesen

Online Recruiting richtig gemacht: Effizienzsteigerung durch Vorprüfung der Bewerberprofile

Heutzutage kann eine Bewerbung mit wenigen Klicks verschickt werden. Personalabteilungen erhalten deswegen für jede ausgeschriebene Stelle eine sehr grosse Anzahl von Bewerbungen. Diese Bewerbungen durchzusehen ist oftmals sehr zeitaufwändig, in der Masse gehen die interessanten Profile oftmals unter.  Dem lässt sich durch eine Vorprüfung der Dossiers durch ein externes Dienstleistungsunternehmen entgegenwirken.

Die Dossiers werden auf folgende Punkte hin überprüft:

  • Sind die Unterlagen vollständig? Lassen sich alle Dateien problemlos öffnen? Gegebenenfalls wird der Bewerber kontaktiert und auf fehlende Unterlagen oder technische Probleme aufmerksam gemacht.
  • Entspricht das Fähigkeitsprofil den gegebenen Anforderungen?
  • Stimmen die Vorstellungen im Bezug auf die Arbeitsbedingungen überein?

Nur diejenigen Profile werden weitergeleitet, die den Vorgaben genügen und auf die Ausschreibung passen.… Weiterlesen