Zum Inhalt springen

Kategorie: social

Feiertage ohne Ende – warum ist der indische Kollege out of office?

Bildschirmfoto 2018-04-24 um 10.13.45

Andere Länder, andere Sitten, verschiedene Feiertage – vor allem internationale Firmen kennen das. Um eine reibungslose Zusammenarbeit zu garantieren, ist es wichtig Bescheid zu wissen, wann die Kollegen im Ausland frei haben. Einige ernst und nicht so ernst gemeinte Feiertage und wie Ihnen digitale Helfer den Überblick erleichtern können.

Von Jom Kippur, Ramadan und dem Welt-Bier-Tag

Es gibt hunderte verschiedene Feiertage auf der ganzen Welt. Neben zahlreichen religiösen Feiertagen gibt es auch zahlreiche weitere offizielle Tage, an denen nicht gearbeitet wird. In der Schweiz steht aktuell der Bundesfeiertag am 1. August bevor, vergleichsweise haben die deutschen Nachbarn am 3. Oktober «ihren» Feiertag, die Franzosen am 14.… Weiterlesen

Mitarbeiter-Benefits – Das zeichnet einen attraktiven Arbeitgeber aus

hand of businessman using magnet attract customers and clients

Im Kampf um die begehrtesten Talente ist es für Unternehmen besonders wichtig, sich als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren. Die Attraktivität eines Unternehmens kann ebenfalls durch Mitarbeiter-Benefits (auch Fringe Benefits genannt) erhöht werden. Wenn diese Vorteile richtig gewählt werden, können Motivation und Arbeitszufriedenheit durchaus gesteigert werden, die Work- Life-Balance kann gefördert werden und die Mitarbeiter bleiben fit und gesund. Somit gelingt es den Unternehmen auch ihre Talente auf Dauer an sich zu binden. Doch welche Benefits kommen bei den Mitarbeitern besonders gut an und welche Vorteile bringen diese dem Arbeitgeber?

Um sich positiv von den Konkurrenten abzuheben, in Zeiten von Fachkräftemangel und „War for Talents“ (für die Kampfsinnigen), locken viele Unternehmen mit zahlreichen Mitarbeiterbenefits.… Weiterlesen

Fachkräftemangel? Das HEKS bietet eine Antwort

Bildschirmfoto 2016-10-04 um 14.32.12Fachkräftemangel. In der Schweiz kein unbekanntes Thema. Schuld daran ist – natürlich nicht allein, aber zumindest grösstenteils – der demografische Wandel. Die Überalterung der Bevölkerung führt zu einem Ungleichgewicht zwischen Erwerbstätigen und Nicht-Erwerbstätigen, mit steigender Tendenz. Dies führt dazu, dass mehr als die Hälfte aller Unternehmen bei der Personalbeschaffung vom Fachkräftemangel beeinflusst sind, und Probleme haben, geeignete Fachkräfte für Vakanzen zu finden. Die Verfügbarkeit von genügend qualifizierten Arbeitskräften ist bekanntermassen äusserst wichtig für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen, und dementsprechend dringend sind innovative Ansätze zur Überwindung des Fachkräftemangels.

Ein aus unserer Sicht äusserst interessanter Ansatz bietet das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz (HEKS) mit seiner Kampagne „Chancengleichheit zahlt sich aus“. … Weiterlesen